Wir über uns

Wir, die Bürgerinitiative "Jahrhundertentscheidung Windpark Eberholzen" sind eine Gruppe von interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

Wir sind "Die Bürgerinitiative für Vernunft im Sinne des Menschen, der Natur und der Kulturlandschaft im Despetal"

Wir sind Befürworter alternativer Energie, jedoch sind wir keine "blinden" Befürworter.

Wir betrachten Pläne, welche Generationen nach uns treffen könnten, objektiv, kritisch und vorausschauend.

Wir haben uns entschieden, Sie, die betroffenen Bürgerinnen und Bürger, welche im direkten Umfeld des Windparks Eberholzen leben würden, über das riesige Projekt "Windpark Eberholzen" zu informieren.

Wir haben erstmals während der Ratssitzung in Eberholzen von den Plänen eines zu errichtenen Windparks zwischen Eberholzen, Nienstedt, Hönze, Möllensen und Sibbesse erfahren, obwohl an diesem Windpark, wie sich später herausstellte, bereits seit über einem Jahr "geplant" wird.

Wir haben in der Folge, am 17. September 2013, eine Verantstaltung des möglichen Betreibers Windwärts aufgesucht. Obwohl hierzu die Bevölkerung nicht geladen war und es ein Ratsmitglied gab, welche uns den Zutritt verwehren wollten. Der Gastgeber hatte uns freundlicher Weise  der Verantstaltung trotzdem beiwohnen lassen.

Wir haben uns im Anschluß entschieden die Bürgerinitiative "Jahrhundertentscheidung Windpark Eberholzen" ins Leben zu rufen.

Wir möchten gemeinsam den Sachverhalt, soweit es uns ermöglicht wird,  hinterfragen, informieren und aufklären.

Wir danken Ihnen, den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern, im Namen der Bürgerinitiative für das bereits erbrachte Interesse und für Ihre Absicht uns zu unterstüzen.

           Stellvertretend für die betroffenden Anwohner der umliegenden Gemeinden, hat die Familie Weiß den folgenden Clip "Schöne Aussicht - Schatten über Eberholzen"  erstellt, um ihre Ängste, Nöte und Gedanken der Öffentlichkeit gegenüber zum Ausdruck  bringen zu können:
http://www.youtube.com/watch?v=I73-McDbao8


Unsere Bürgerinitiative auf Facebook    

Sollten Sie am 16. November 2013 an unserer öffentlichen Informationsveranstalltung teilgenommen haben, werden Sie sich einen ersten Überblick über das Windpark-Projekt gemacht haben können. Hier geben wir Ihnen die Gelegenheit, sich tiefergehend zu informieren. Politik, potentielle Betreiber und Verpächter hielten es seit über zwölf Monaten anscheinend nicht für wichtig, die Bevölkerung in Kenntnis zu setzen (Stand 11/2013).

Unser Motto    soll deutlich machen, dass ...

   ...  nicht am Interesse des Allgemeinwohls vorbei geplant werden darf !

   ...  wir alle durch die Verantwortlichen informiert werden müssen !

   ...  ökologische und ökonomische Rahmenbedingungen Berücksichtigung finden !

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns auf nehmen, weitere Informationen beisteuern, und unsere Bürgerinitiative unterstützen! 

Ihre Bürgerinitiative "Jahrhundertentscheidung Windpark Eberholzen"

Sie würden uns ünterstützen, indem Sie unsere Webseite www.jahrhundertentscheidung-windpark-eberholzen.info an Freunde und Bekannte unserer Region weiterleiten und somit noch bekannter machen.